Selfness und Entschleunigung im Wechsel der Jahreszeiten

Hier geniest man Selfness und Entschleunigung das ganze Jahr über

Vom ersten Schnee bis zu den wärmsten Tagen des Sommers ist jeder Tag einzigartig, wenn er mitten in der Natur verbracht wird. Das alte renovierte Bauernhaus bietet Ihnen dabei sowohl den richtigen Ausgangspunkt als auch den perfekten Rückzugsort. Lernen Sie die Schönheit der Jahreszeiten kennen:

Die ersten Sonnenstrahlen – Frühling

Die Sonne bestrahlt das Urlaubsparadies Ferienhaus Kurzen in der Steiermark
Die ersten Sonnenstrahlen am Morgen

Während unten im Tal der Nebel hängt, genießt man im Frühling die ersten warmen Sonnenstrahlen. Tag für Tag erwacht die Natur mehr zum Leben und die Farben der Wiesen und Wälder werden kräftiger. Herrliche Frühlingsspaziergänge führen Sie zwischen Schneefeldern und frischen Wiesen hindurch und lassen Sie das Erwachen bewusst erleben.

Sommer – Tage im Freien

Ein Barfuß-Spaziergang bei Sonnenaufgang, eine Erkundungstour durch den Naturpark Almenland, ein entspannter Tag in der Sonne und in der Abgeschiedenheit Ihres Ferienhauses oder eine Nacht unter einem ungetrübten Sternenhimmel: Der Sommer spielt sich beim Kurzen vor allem draußen ab. Die Fülle der Möglichkeiten reicht von entspannten Faulenzertagen bis hin zu Ausflügen zu den Highlights der Steiermark.

Herbst – ein Schauspiel der Natur

Herbstnebel und die Zeit des Innehaltens im Landhaus Kurzen
Die Herbstnebel als Zeichen des Rückzugs

Nach einem sonnenreichen Sommer, in dem Sie hoffentlich die Sonne genießen konnten, wartet der Herbst mit seiner ganzen Farbenpracht und stimmungsvollen Naturschauspielen auf. Ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen durch die buntesten Tage des Jahres lassen den Sommer noch einmal aufleben. Mit der Dämmerung ziehen sich die Nebelfelder durchs Tal und Sie können am heimeligen Holzherd die saisonalen Köstlichkeiten der Steiermark zubereiten. Ruhe und Entspannung dürfen einkehren.

Winter – vom weißen Advent bis zum letzten Schnee

Wenn sich die wohlige Wärme des Holzofens von der Küche in das ganze Bauernhaus ausbreitet und das Knistern im Ofen zu hören ist, dann ist die gemütlichste Zeit im Kurzen angebrochen. Die Zeit, in der man von der gemütlichen Stube aus mit einem guten Buch in Händen den dicken Flocken auf der anderen Seite des Fensters zusehen kann. Der Winter bringt Sie in eine andere Welt, in eine abgeschottete Ruhe, in der man endlich für das Wesentliche Zeit findet. Mit den richtigen Winterschuhen oder den Gäste-Schneeschuhen im Haus können Sie Winterwanderungen erleben, die Sie in eine andere Zeit und abseits der Zivilisation führen werden. Die Zufahrt wird von der Gemeinde geräumt!

In welcher Jahreszeit Sie auch die Zeit finden werden für den unvergleichlichen Erholungsurlaub am alten Bauernhof in der Steiermark: Hier finden Sie sich mit dem Herzensmenschen in der Ruhe und Stille wieder, die im Alltag so oft verloren geht. Mit einer unverbindlichen Anfrage kann dieser besondere Selbstversorger-Urlaub schon bald Realität werden.